Kunststoff-Fenster - für Neubau, Umbau und Renovierung

Ob Neubau, Umbau oder Renovierung: Fenster sind eine Investition für die nächsten Jahrzehnte! Und sie beeinflussen die Optik nachhaltig - sowohl innen als auch außen.
Oder: Fenster sind ein Hightech-Produkt für unterschiedlichste Anforderungen!

Kunststofffenster liefern neben sehr guten Wärmeschutz auch exzellenten Schallschutz - bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Damit sind sie auch langfristig eine gute Investition, denn sie sparen Heizkosten. Der leichteren Verformbarkeit begegnen die Hersteller von hochwertigen großen Fenstern indem die isolierenden Kammern mit Stahlprofilen verstärkt werden.

Moderne Kunststofffenster sind nicht mehr 'nur weiß': Bereits bei der Herstellung der Kunststoffprofile werden Farben beigemischt oder die Profile werden mit Folien beschichtet.

Kombiniert mit hochwertigen Beschlägen leisten Kunststofffenster zudem ihren Beitrag beim Einbruchsschutz.

Softline 70 AD - abgerundetes 5-Kammer-Profil (70 mm)
  • 5-Kammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe
  • Hohe Dämmwerte zur Senkung von Heizkosten und Außenlärm
  • Besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten
  • Abhängig von Fenstergröße speziell geformte Stahlarmierungen für höhere Stabilität
  • Verwendung von einbruchsicheren Beschlägen
Softline 70 AD
Softline 70 AD
Softline 82 AD - abgerundetes 7-Kammer-Profil (82 mm)
  • 7-Kammer-Profil mit 82 mm Basis-Bautiefe mit Aussendichtung
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Besonders pflegeleicht durch gerade Fläche zwischen Flügel und Blendrahmen
  • Hohe Dämmwerte zur Senkung von Heizkosten und Außenlärm
  • Abhängig von der Fenstergröße speziell geformte Stahlarmierungen für höhere Stabilität
  • Verwendung von einbruchsicheren Beschlägen
Topline AD
Topline AD
Softline 80 MD - abgerundetes 7-Kammer-Profil (80 mm)
  • 7-Kammer-Profil mit 80 mm Basis-Bautiefe mit Mitteldichtung
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Besonders pflegeleicht durch gerade Fläche zwischen Flügel und Blendrahmen
  • Hohe Dämmwerte zur Senkung von Heizkosten und Außenlärm
  • Abhängig von der Fenstergröße speziell geformte Stahlarmierungen für höhere Stabilität
  • Verwendung von einbruchsicheren Beschlägen